Suche
  • ERNA

Rhythmus ist der Grund aller Dinge...


Der Rhythmus ist für mich der Grund aller Dinge. Mit dem Rhythmus beginnt das Leben, mit dem Herzschlag. (H.v. Karajan)


Schwerpunkt in der klassischen Musik, liegt in der Harmonik, die Rhythmik ordnet sich unter. Im Weltvergleich gibt es zahlreiche Regionen, in denen die Rhythmik in der Musik eine wesentlich größere Rolle spielt. Hervorzuheben sind hier der ganze afrikanische Kontinent, Südamerika und hier besonders Brasilien, aber auch Indien hat eine ganz ausgeprägte und besondere Rhythmustradition. In Brasilien verbindet sich beides: vielfältige Rhythmik und komplexe Harmonik.


Wenn der Rhythmus nicht stimmt, kann die Musik nicht erblühen. Der vollständige Klang entsteht erst in rhythmischer Perfektion. Das ist in jedem Musikstil so.


ERNA möchte hier einen Schwerpunkt setzen und eine vielfältige Rhythmusschule aufbauen. Was für Schlagzeuger*innen die Basis ist, bereichert jede musikalische Ausbildung.


Rhythmik trennt die Welten von populärer und klassischer Musik am stärksten. ERNA möchte diese beiden Welten verbinden, nicht nur rhythmisch.

102 Ansichten