Crowdinvesting

Investieren Sie jetzt! Ab 100,- Euro

Link zur Crowinvesting Kampagne auf Funder Nation

Details zu diesem Investment entnehmen Sie bitte dem Vermögensinformationsblatt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ERNA

Die Vermittlung klassischer Musik ist heute noch eine sehr analoge Angelegenheit. Die Musikschulen befinden sich in einem digitalen Wandel mit hohem Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Mit der App ERNA sind wir einen ersten Schritt in Richtung digitaler Unterstützung des Musikunterrichts gegangen. Dazu haben wir einen digitalen Media-Player entwickelt und in eine große Mediathek integriert, der das individuelle Üben und Lernen eines klassischen Instrumentes ermöglicht, ortsunabhängig und zu jeder Zeit. Damit sind wir Partner aller Musikschulen in Deutschland geworden.

Schüler:innen erhalten typischerweise etwa 30- 45 Minuten Musikunterricht in der Woche in einer Musikschule oder vor Ort zu Hause. Die restlichen 6 Tage und 23 Stunden sind sie beim Üben auf sich gestellt. Die früher übliche Anleitung beim Üben durch die Eltern ist in den seltensten Fällen noch gegeben. Hier setzt die Lernhilfe ERNANI an. Mit unserem bereits entwickelten Player (seit Mai 2021 in allen App-Stores verfügbar) können Schüler:innen zu jeder Zeit weiterüben und sich spielerisch verbessern. Mit einer großen Anzahl von Stücken zum Üben (Stand heute etwa 1.500) werden alle gängigen Lehrwerke schon jetzt abgedeckt.  

 

Es ist uns bereits gelungen, exklusiver Partner aller öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg zu werden. Wir haben einen auf 10 Jahre angelegten Vertrag abgeschlossen, der es ermöglicht, dass alle der etwa 330 Schulen im Land die App nutzen können und werden. Mit den Schulen im Ortenaukreis, unsere Basis, haben wir im Verbund 3-Jahres-Lizenzverträge abgeschlossen (etwa 6.000 Anwender). Diese Modelle sind beispielgebend für andere Bundesländer und finden auch im Bund freier Musikschulen großen Anklang. Etwa 70 Schulen haben mit uns bereits Lizenzverträge zur Nutzung der App abgeschlossen  Wir generieren dadurch schon jetzt wiederkehrende, monatliche Umsätze.

NEXT STEP

Nun wollen wir einen großen Schritt weitergehen. Mit dem Ausbau unseres Angebotes zu einer schulunabhängigen App adressieren wir einen noch breiteren Markt: Kunden im Alter 30 plus, die keinen Zugang zu einer Musikschule haben oder wollen. Dazu entwickeln wir Werkzeuge, die ein Lernen auch außerhalb der Schulzugehörigkeit ermöglichen. Mit der langjährigen Erfahrung aus Musikunterricht und Digitalisierung stellen wir professionell ausgearbeitete Lernpfade (Trax) zur Verfügung, die ausgehend vom Niveau unserer User-Pfade aufzeigen, wie sie sich Schritt für Schritt zu ihrem Ziel entwickeln können.

Wir setzten dabei auf freie und flexible Auswahl der Stationen durch den User, d.h. kein „abhaken“ von Pflichtmodulen! Die Routen können nach typischen Navigationskriterien von schön bis schnell ausgewählt werden.

Anders als unsere Wettbewerber konzentrieren wir uns auf die klassische Musik, denn sie ist beständiger als populäre Musik. Die Eintrittsbarrieren auf der fachlichen und technischen Seite sind größer und Made-in-Germany ist ein weltweit anerkanntes Gütesiegel – 30% aller professionellen klassischen Orchester sind in Deutschland beheimatet. Das gilt insbesondere für die großen Märkte in Fernost und LATAM. Wir bieten daher neben den instrumentenspezifischen Lernpfaden auch regional ausgeprägte Lernpakete an.

Der Zeitpunkt für ERNA ist nahezu ideal. Die technischen Voraussetzungen für das mobile Lernen sind mittlerweile auf allen Endgeräten gegeben, E-Learning ist eines der am stärksten wachsenden Segmente im digitalen Umfeld und klassische Bildung, und dazu gehört die Musik ganz maßgeblich, erlebt weltweit einen großen Boom. Weltweit üben und spielen in etwa 650 Millionen Menschen jeden Tag ein klassisches Instrument.

Unsere Finanzierungsrunde zielt nun auf 3 wesentliche Ausbauschritte ab:

  1. Die Internationalisierung,
  2. die Gewinnung aller Lernwilligen und musikbegeisterten Instrumentalisten auch außerhalb der Schulwelt und
  3. den Auf- und Ausbau unserer Anwendung mit innovativen Technologien, die das Lernen revolutionieren.

Investieren Sie jetzt! Ab 100,- Euro