Crowdinvesting

Liebe(r)...

musikalische Bildung ist mehr als die Vermittlung von Fingerfertigkeiten und Rhythmusgefühl. Die Freude am Spielen, das Erleben von Gemeinschaft und die Stärkung der Wahrnehmung gehen weit über das Beherrschen eines Instrumentes hinaus. Das gilt vor allem für die klassische Musik.

Mit unserem ersten Produkt „ERNA – die App für Musiker:innen“ unterstützen wir Lehrkräfte und Schüler:innen von Musikschulen. Seit Mitte letzten Jahres sind wir mit einer großen Anzahl von Angeboten digital erreichbar.

Einer Mehrzahl der Menschen auf dieser Welt ist jedoch der Zugang zu einer Musikschule oder einer ausgebildeten Lehrkraft nicht möglich. Das gilt besonders für die aus dem Schulalltag heraus gewachsene Generation 30 plus. Als Zielgruppe für unsere neue App sehen wir Musikbegeisterte, die sich in ihrem Alltag neben Beruf und Familie die Zeit nehmen möchten, ihr Instrument wieder auszupacken, um an schon erworbenes Können anzuknüpfen und es weiter zu entwickeln. Oder als Ausgleich und sinnvolle Beschäftigung etwas Neues lernen wollen. Oder sich ihren Traum erfüllen möchten, ein bestimmtes Musikstück oder Genre zu erlernen.

Translate »